Batang Ai – Tradition & Regenwald

Batang Ai ist ein besonderer Ort an dem Besucher sowohl den Borneo Regenwald als auch die Traditionen der Iban erleben können. Die Gemeinschaft der Iban hat eine lebendige Kultur mit einer faszinierenden Geschichte, die sie gerne mit der Welt teilen. Die Region ist außerdem die Heimat der bedeutendsten Population an Orang-Utans in Sarawak.  Dies, sowie die reichlich vorhandenen klaren Flüsse, grünen Regenwälder und die einzigartige Tierwelt, machen Batang Ai zum perfekten Ziel für Reisende und zu einem Vorzeigemodell von nachhaltigen Lebensgemeinschaften und Naturtourismus.

Das geschützte Regenwaldgebiet umfasst den 24.040 ha Batang Ai Nationalpark und den 192.800 ha Lanjak-Entimau Wildlife Sanctuary und grenzt an den 771.200 ha großen Benteng-Karimun Nationalpark Kalimantans. Das Ulu Sungai Menyang Naturschutzgebiet wird mindestens weitere 14.000 ha Wald zu diesem Komplex hinzufügen. Alle diese Bereiche wurden als Naturschutzgebiete deklariert und bilden einen weltweit bedeutenden Hotspot der Artenvielfalt und bieten für die vom Aussterben bedrohten Orang-Utans wertvollen Lebensraum. Dieses Areal ist ein wichtiger Bestandteil der Heart of Borneo Initiative.

Batang Ai

Die Lebensgemeinschaft der Iban

Two elderly Ibans at their longhouse batang ai

Batang Ai ist eines von Sarawaks Ibans Kerngebieten, mit zahlreichen Gemeinschaften, die entlang des Flusses bis in das Batang Ai-Reservoir leben . Die typische Siedlung dieser Gemeinden besteht aus dem traditionellen Langhaus. Das ganze Dorf lebt hier unter einem Dach, welches typischerweise an einem Fluss gebaut ist. Flüsse bieten nach wie vor den Hauptzugang in diese Gebiete und die Iban von Batang Ai sind Experten darin, ihre schmalen Langboote mit Außenbordmotoren durch Stromschnellen und Felsen zu manövrieren.

Die meisten Vorfahren der Iban Volksstämme in Sarawak wanderten vor ca 300 – 400 Jahren aus Kalimantan ein. Sie ließen sich in Batang Ai nieder und breiteten sich anschließend auch in anderen Regionen in Sarawak aus. Aufgrund ihrer Abgeschiedenheit haben die Langhaus Bewohner von Batang Ai viel von ihrem ursprünglichen Charakter und Charme bewahrt.

Der Orang-Utan

Batang Ai brochure Orang Utan

Der in diesem Gebiet ansässige pongo pygmaeus pygmaeus, eine Unterart des Orang-Utans, wird durch die IUCN als gefährdet eingestuft und kann nur in den Wäldern von Sarawak und West-Kalimantan angetroffen werden. Die Regierung von Sarawak hat sich verpflichtet den Lebensraum dieser Ikonen zu schützen.  Bemerkenswert in Batang Ai ist die Koexistenz von Menschen und Primaten, die seit Jahrhunderten hier heimisch sind.

Aktivitäten rund um Batang Ai

Der durch den Staudamm gebildete See bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Bootfahren oder Paddeln. Startpunkt ist das Hauptresort, das am Rand des Sees gelegen ist. Viele der Langhäuser entlang des Seeufers bieten Besuchern Ausflugsziele und Übernachtungsmöglichkeiten, welche durch lokale Reiseveranstalter gebucht werden können. Um ihr Einkommen aufzubessern sind die Iban Gemeinden in der Landwirtschaft und zunehmend im Tourismus tätig.

Es gibt eine Auswahl von Wandermöglichkeiten in und um Batang Ai. Der Nationalpark bietet fünf Wanderwege welche sich in ihrer Schwierigkeit und Länge unterscheiden. Von einem leichten 1,8 km langem Wanderweg bis zu einem anspruchsvollen 8,2 km Dschungelmarsch. Borneo Adventure, der Pionier des Tourismus in Batang Ai, hat in langer Zusammenarbeit mit den lokalen Gemeinschaften ein Trekking Wegenetz im Gebiet des oberen Delok Flusses etabliert. Diese Wege erstrecken sich durch eine Mischung aus primären und sekundären Regenwäldern und schließen den “Red Ape Trail”, eine Wanderung durch einen der Lebensräume der Orang-Utans, ein.

Batang Ai Batang Ai

Anreise

Batang Ai ist 275 Kilometer von Kuching entfernt. Die Anreise per Auto von Kuching zum Fähranleger Batang Ai dauert ca. 4 Stunden. Darin inkludiert sind Stippvisiten von Marktstädten, wie Serian, eine Bidayuh Marktstadt, die etwa eine Autostunde von Kuching entfernt ist und die Grenzstadt Lachau, welche nach etwa 1,5 stündiger Fahrt erreicht werden kann,. Zudem ist ein kurzer Abstecher nach Sri Aman, einer Kleinstadt welche in einer Kurzgeschichte von Somerset Maugham  erwähnt wurde, möglich. Bekannt ist die Ortschaft für die idyllische Aussicht auf den Batang Lupar bei denen die Gezeiten perfekt zu beobachten sind, sowie durch Fort Alice, eine der Rajah Charles Brooke Festungen.

Bei der Ankunft an der Anlegestelle Batang Ai, warten  traditionelle Langboote, die die Gäste zu den Langhäusern und anderen Attraktionen bringen. Das Aiman Batang Ai Resort & Retreat betreibt einen regelmäßigen Shuttle-Service.

Unterbringung

Es gibt eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten in Batang Ai, zu denen auch das am See gelegene Aiman Batang Ai Resort & Retreat und die preisgekrönte Borneo Adventure  Nanga Sumpa Lodge, welche oberhalb des Delok Flusses gelegen ist, zählt. Borneo Adventure betreibt darüber hinaus auch zwei Dschungelcamps in Mawang und Lubok Kasai, bei denen Interessenten dem Regenwald näher kommen können. Borneo Transverse bietet Unterkünfte in Mengiling, das direkt am See gelegen ist.

Pictures for Batang Ai brochure (Web) 22.02-04

Batang Ai Aiman

Aiman Batang Ai Resort & Retreat

Batang Ai Aiman

Aiman Batang Ai Resort & Retreat

Batang Ai Aiman

Nanga Sumpa Lodge

Translation – Courtesy of Tourism Malaysia Frankfurt

Location Map

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!